Mein Motorsport + Bilder

... Leben mit dem Rennsport ...

Seit frühester Kindheit bin ich dem Motorsport verbunden. Familienmitglieder bezeugen noch heute ich sei als 4-jähriger auf Omas Teppich mit Spielzeug-Autos unter lautem "brumm-brumm" auf den Knien hin und her gerutscht - etwa da muss ich mit Bleifuss und Benzin im Blut infiziert worden sein.

Hinzu kommt - meine Eltern haben mit uns Kindern ein oder gar zweimal im Jahr Wanderurlaub am Nürburging gemacht. Dies allein könnte schon Ursache sein - wer aber bedenkt, dass dies zu den großen Zeiten der DRM (deutschen Rennsport-Meisterschaft) in den Jahren von 1977 bis 1985 geschah, als Rennwagen noch nach Öl und Benzin rochen, Leistung OHNE Elektroantrieb keine Schande war und bei jedem Gasstoß Flammen aus dem Auspuff kamen, der wird verstehen, dass man von dieser legalen Droge nicht mehr weg kommt - und dies auch nicht möchte...

Es war also nur eine Frage der Zeit bis beruflich das Autofahren ins Spiel kam - und nebenher natürlich auch Rennen gefahren wurden...