über mich

Holger TRäger, Bochum

Allgemein:

Mein Name ist Holger Träger, geboren am 20.06.1973 in Bochum.

Ich bin ausgebildeter Kfz-Mechaniker und Dipl.-Ing.(FH).

Seit frühester Kindheit dem Automobil-Rennsport eng verbunden schrieb ich meine Diplom-Abschlußarbeit in Forschung+Entwicklung eines Schraubenherstellers, Thema:

"Selbsttätiges Lösen von Radschrauben bzw. Aufbau eines Prüfstandes zur Laborprüfung".

Die damalige Firmenleitung erkannte das mögliche Potenzial der neuen "dazu geholten" Möglichkeiten und verpflichtete mich als Ingenieur in Forschung+Entwicklung.

Von nun an war ich Entwicklungs-Ingenieur und hauseigener Testfahrer.

Viele Entwicklungen für Deutsche Automobilhersteller wurden erfolgreich mit meiner Hilfe durchgeführt, angefangen bei Diebstahl-hemmenden Radschrauben bis hin zur Organisation eines "Expertenkreises" mit Testfahrten in Süd-Frankreich auf dem Circuit du Var.

 

Privat fahre ich seit gut 20 Jahren in diversen Rennserien Rennen, mit einem gesunden Hang zu alten Fahrzeugen.

 

Durch die Verbundenheit zum echten Racing im Automobilrennsport ist über die letzten Jahrzehnte eine Leidenschaft für Rennsport-Historie entstanden, die ich in meiner Selbständigkeit auslebe, in dem ich versuche das Design früherer Epochen in Deko-Einrichtungsgegenstände zu integrieren.

So finden Fahrzeuglackierungen, Helmdesigns usw. auf den "Möbeln" platz, die dem Kenner direkt frühere Zeiten ins Gedächtnis rufen werden......und alle anderen können sich hoffentlich auch daran erfreuen...